direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

28.04.2004

Aufstehen gegen Ausbeutung

Plakatreihe zu "Hundert Jahre Sozialistische Jugend" erschienen.

Plakat zur Gründung der Sozialistischen Jugend
Plakat zur Gründung der Sozialistischen Jugend

Zur Geschichte der Sozialistischen Jugend entwickelten der Grafiker Gerd Beck und eine Arbeitsgruppe des Bundesvorstandes acht Plakate. Sie zeigen, welche Themen die Sozialistische Jugend seit der Gründung ihrer ersten Vereine 1904 bis heute bewegt haben.

Die Plakatreihe

Acht vierfarbige Plakate (Format DIN A1) wurden gedruckt und können von den Gliederungen der SJD - Die Falken als Ausstellung genutzt werden.

  • Aufstehen gegen Ausbeutung (Gründung)
  • Gegen das Vergessen (Antifaschismus)
  • Nie wolln wir Waffen tragen (Frieden)
  • Zeltlager als Werkstätten der Demokratie (Zeltlager)
  • Freiräume für Falkenträume (Freizeit)
  • Freundschaft ist international (Internationalismus)
  • Wir bringen die Geschlechterverhältnisse zum Tanzen (Mädchen im Verband)
  • Bildung für alle (Bildung)

Die Plakate selbst sind kostenlos, bei Nachbestellungen, die allerdings nicht unbegrenzt möglich sind, werden Versandkosten in Rechnung gestellt.

Mit passendem Rahmen wird die Plakatreihe zur Ausstellung

Um eine mehrfache und lange Nutzung zu ermöglichen, empfiehlt es sich die Plakate zu rahmen oder zu laminieren. Die Plakatreihe soll unsere Aktivitäten zu "100 Jahre Sozialistische Jugend" in diesem Jahr begleiten.

<i>Die Ausstellung wurde gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Bundesjugendplan).</i>

internat.pdf (PDF)
maedchen.pdf (PDF)
frieden.pdf (PDF)
freizeit.pdf (PDF)
bildung.pdf (PDF)
demokratie.pdf (PDF)
antifa.pdf (PDF)

Termine

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

03.03.2023, 18:00 bis 05.03.2023, 12:00

Bundesfrauenkonferenz
Delegiertenkonferenz

18.03.2023, 13:00 bis 19.03.2023, 13:00

Bundesausschuss-Sitzung 1-2023
Delegiertensitzung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: