direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

15.10.2001

Qualifizierung von GruppenleiterInnen

Beschluss zur Qualitätsentwicklung und -sicherung bei der Ausbildung von JugendgruppenleiterInnen der SJD - Die Falken

Alle Gliederungen der SJD - die Falken verpflichten sich, allen GruppenleiterInnen und ZeltlagerhelferInnen den Erwerb der bundeseinheitlichen Juleicard zu ermöglichen. Der Bundesvorstand wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit den Bundesbildungsstätten verpflichtende Kriterien für die Ausbildung zu entwickeln. Ein Konzept für Handreichungen wird im Verband entwickelt und entsprechende Materialien erstellt. Diese Handreichungen sollten mit einer TeamerInnenfortbildung verbunden werden.

Die beiden Bundesbildungsstätten bieten jährlich eine Grundausbildung für GruppenleiterInnen aus den Gliederungen an. Zusätzlich werden Aufbaukurse angeboten, für welche die Teilnehmenden aussagekräftige Bescheinigungen erhalten.

Alle Gliederungen stellen, wo möglich, selbst jährlich entsprechende Angebote zur Grundausbildung bereit. Über regionale Kooperationen sollte nachgedacht werden.

Gemäß der Richtlinien zur Juleicard sollte die Ausbildung mindestens zwei Wochenendseminare innerhalb eines Jahres umfassen, ergänzt durch den Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses mit einem Umfang von acht Doppelstunden.

Inhaltliche Schwerpunkte sollten dabei sein:

a) Pädagogische Grundlagen:-Grundlagen sozialistischer Erziehung im Kontext anderer Erziehungsansätze -Geschichte und Struktur der Falken

b) Methodische Grundlagen:-kommunikative und Konfliktkompetenz -organisatorische Fähigkeiten und strategisches Denken und Arbeiten -reflexive Koedukation / sozialistische Mädchen- und Jungenarbeit -Gruppendynamik -Didaktik der politischen Bildung -Sexualpädagogik -Interkulturelle Pädagogik -weitere methodische Grundfertigkeiten --aus den Bereichen: Medienkompetenz, Spielepädagogik, sportliche, technische, musische oder handwerkliche Fähigkeiten

c) Rechtliche Grundlagen:- allgemeine Rechtsbelehrung für Gruppen- und FahrtenhelferInnen - Sexualstrafrecht, Jugendschutz, Drogen - Inhalte der Kinder- und Jugendgesetzgebung (KJHG etc.)


Gruppenbild mit Manque Chile
Internationale Solidarität mit Heibo und allen anderen!

Wir haben Manque Chile besucht und uns mit Organisierung, Klassenkampf und der Klimakrise beschäftigt.

Rosa und Karl
Rosa und Karl: Das Seminar 2023

"Wir sind nicht Volk, wir sind Klasse!" Unter diesem Motto findet das Seminar in diesem Jahr statt

Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Termine

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

03.03.2023, 18:00 bis 05.03.2023, 12:00

Bundesfrauenkonferenz
Delegiertenkonferenz

18.03.2023, 13:00 bis 19.03.2023, 13:00

Bundesausschuss-Sitzung 1-2023
Delegiertensitzung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: