direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

16.11.2010

www.Für-Kinderrechte.de - Pädagogisches Konzept

Am 23. November 2010 geht www.Für-Kinderrechte.de online. Was steckt in und hinter der Seite?

www.Für-Kinderrechte.de - Pädagogisches Konzept
www.Für-Kinderrechte.de - Pädagogisches Konzept

Für wen und warum wir diese Seite machen


Der Name dieser Webseite ist Programm: Wir setzen uns Für Kinderrechte ein. Die UN-Kinderrechtskonvention bekannter zu machen, ist unsere vordringliche Aufgabe. Sie steht im Zentrum der Website und ist hierfür in kindgerechte Sprache "übersetzt" worden.

Auf Für-Kinderrechte.de werden reale Kinderrechte-Aktivitäten dokumentiert. So regen sie zum Austausch und zur Vernetzung an. Ebenso bietet die Für-Kinderrechte.de vielfältige Anregungen, sich mit den Kinderrechten auseinander zu setzen und selber für die Umsetzung der Kinderrechtskonvention aktiv zu werden. Unterhaltende Angebote, die nur lose mit dem Schwerpunkt verknüpft sind, runden das Angebot der Website ab.

[nach oben]

Zielgruppe: 7- bis 14-Jährige und ihre BegleiterInnen


Die Seite Für-Kinderrechte.de richtet sich in erster Linie an alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Vermittelnde und begleitende Personen, wie z.B. Eltern und Pädagogen, sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Sie begleiten sowohl Lernprozesse im Zusammenhang mit der Nutzung von Computer und Internet als auch Prozesse der politischen Bildung. Mit der Unterstützung von Erwachsenen können Kinder ihre Rechte kennen lernen und sich aktiv dafür einsetzen. Insofern ist diese Webseite nicht nur für den privaten Einzelnutzer allein zu Hause gedacht, sondern auch für Gruppen und Schulklassen.

[nach oben]

Selbermachen statt Konsumieren


www.Für-Kinderrechte.de ermuntert Kinder und Jugendliche selber aktiv zu werden und sich für ihre Belange einzusetzen. Die BesucherInnen dieser Seite sind für uns keine KonsumentInnen vorgegebener Inhalte, sondern aktive NutzerInnen. In fast allen Bereichen der Webseite können sie Inhalte sowohl kommentieren als auch selber erstellen. So entsteht eine Seite von Kindern für Kinder. Mitmachen ist bei uns ausdrücklich erwünscht!

Kinder und Jugendliche können so ihre Medienkompetenz in einem geschützen Rahmen stärken. Dies setzt sich dann im Alltag fort. Auch hier sollen sich Kinder und Jugendliche nicht mit dem Vorgefundenen abgeben müssen, sondern den Mut haben, selber aktiv ihre Lebenswelt zu gestalten. Dabei unterstützt sie Für-Kinderrechte.de

Hintergrundinfos | Kinderrechte-Ausstellung | Publikationen | KinderrechteCamp 2008 | Film zum KinderrechteCamp 2008

[nach oben]


Gruppenbild mit Manque Chile
Internationale Solidarität mit Heibo und allen anderen!

Wir haben Manque Chile besucht und uns mit Organisierung, Klassenkampf und der Klimakrise beschäftigt.

Rosa und Karl
Rosa und Karl: Das Seminar 2023

"Wir sind nicht Volk, wir sind Klasse!" Unter diesem Motto findet das Seminar in diesem Jahr statt

Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Termine

03.03.2023, 18:00 bis 05.03.2023, 12:00

Bundesfrauenkonferenz
Delegiertenkonferenz

18.03.2023, 13:00 bis 19.03.2023, 13:00

Bundesausschuss-Sitzung 1-2023
Delegiertensitzung

07.04.2023, 18:00 bis 10.04.2023, 13:00

Die KLASSENFAHRT
Unsere große Verbandsveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: