direkt zum Inhalt springen

Termin

17.11.2023, 19:00 bis 19.11.2023, 13:00

KADERSCHMIEDE: Organisiert Euch / Einsteiger*innen / BKK-Seminar

Kaderschmiede November 2023
Kaderschmiede November 2023

Vom 17.-19. November 2023 treffen wir uns wie jedes Jahr für die Funktionär*innenschulung unseres Verbands.

ALLE INFOS ZUR KADERSCHMIEDE 2023

Viele von euch waren in den letzten Jahren auf dem Organisiert Euch! Das Seminar brauchte dringend eine inhaltliche Überarbeitung und die präsentieren wir euch in Form der Kaderschmiede: Die Idee der Kaderschmiede ist, dass ihr mit allen Genoss*innen eurer Gliederung anreisen könnt, die aktuell oder in Zukunft Aufgaben in der Gliederung bzw. im Verband übernehmen. Das Rahmenprogramm findet gemeinsam mit allen statt. Je nach Erfahrungslevel und Arbeitsfeld haben die Genoss*innen dann die Möglichkeit zwischen drei unterschiedlichen Schwerpunkten zu wählen, die sich jeweils an einen etwas anderen Kreis richten. Am besten überlegt ihr euch vorher gemeinsam, wie ihr euch als Gliederung sinnvoll auf die folgenden Schwerpunkte aufteilt:

I. Für alle, die neu im Verband sind

Das Verbandseinsteiger*innenseminar bietet eine ultimative Einführung in den Falkenkosmos von der Geschichte der Arbeiter*innenjugend politische Standpunkte und die politisch-pädagogischen Ansätze des Verbands. Neben einem Überblick über die Strukturen und Gremien des Verbandes steht der Austausch mit anderen Genoss*innen, Unterstützungsangebote für die Arbeit vor Ort und Einführungsworkshops im Vordergrund.

II. Für Vorstände und Funktionär*innen

Effektiv und erfolgreich politisch zu arbeite, erfordert einige Skills. Wir beraten uns in Workshops und Austauschrunden gegenseitig, tauschen Ideen und Erfahrungen aus. Euch erwartet dazu ein breites Workshop-Angebot mit Themen wie: Social Media Arbeit im und für den Verband, dem Verhältnis von Gliederungen zu ihren Trägervereinen oder der Integration von geflüchteten Jugendlichen als Funktionär*innen. Ihr könnt auch lernen, wie man ein politisches Gespräch vom Zaun bricht oder eine internationale Begegnung durchführt. Neu ist, dass euch dieses Jahr drei Schwerpunktthemen zur Auswahl stehen, zu denen drei aufeinander aufbauende Workshops stattfinden werden. Ihr habt so die Möglichkeit euch auf einem Gebiet richtig fit zu machen:

 - Vorstand sein: Mitgliederversammlung vorbei und plötzlich hast du eine Aufgabe? Hier lernt ihr alles, was ihr braucht, um im Wirrwarr von Satzung, Geschäftsordnungen, Sitzungsmoderation, Beschlusskontrolle und Personalverantwortung etc. sicher zu navigieren.

- Jugendpolitik machen: Damit wir als politischer Kinder- und Jugendverband funktionieren können, ist oft einiges an kommunal- und landespolitischem Lobbying notwendig. Der Track bereitet euch darauf vor die jugendpolitische Landschaft zu durchblicken, zu netzwerken und an die nötigen Ressourcen für eure Arbeit zu kommen.

- Verbandsentwicklung und Konflikte: Ohne Konflikte keine Veränderung - das wusste schon Marx. Konflikte unter uns sind Hinweise auf (legitime) (un)bewusste Interessen und Bedürfnisse. Diese Bedürfnisse in Konflikten zu berücksichtigen und Konflikte als notwendige Schritte der gemeinsamen Entwicklung zu begreifen, macht die dann gemeinsam entwickelten Lösungen und Organisationsstrukturen tragfähiger und stabiler. Wir schauen uns gemeinsam an, wie wir unsere Verbandsstrukturen vor Ort gemeinsam weiterentwickeln und Konflikte dabei aktiv mitdenken und planen können.

…natürlich könnt ihr auch wild kombinieren.

III. Für alle mit Finanz- und Geschäftsführungsaufgaben (mit der Bundeskontrollkommission)

Das Seminar mit der Bundeskontrollkommission ist ein Fortbildungsangebot aus den Bereichen Finanzen, Personal und Verwaltung, das sich vorrangig an Funktionär*innen in Vorständen und Kontrollkommissionen sowie an aktive Mitglieder, Vorstände und Kassierer*innen der Trägervereine richtet. Konkret werden euch Seminarmodule zu den Themen Buchhaltung für Nicht-Buchhalter*innen, Vereinsrecht und Gemeinnützigkeit, Haushaltsplanung und Kontenrahmen sowie Haushaltsführung und Jahresabschlüsse geboten. Außerdem gibt es Austausch- und Diskussionsrunden zu den Themen Spenden und Netzwerken, dem Dschungel der (Personal-)Bezahlung, zu Personalführung sowie zum Ablauf der Gliederungsprüfungen der BKK statt.

! Für diesen Schwerpunkt seid bitte schon um 18:30 Uhr im Salvador-Allende-Haus !

Nach den Seminarzeiten gibt es ein buntes Abendprogramm. Weil wir viele sind, könnt ihr unterschiedliche Dinge tun. Für die volle Politikdröhnung bereiten wir Veranstaltungen zum Thema linker Organisierung vor. Wenn ihr nach dem Tag genug habt, warten aber auch ein Pub-Quiz und die Kneipe auf euch.

Teilnahmebeitrag und Anreise: Die Teilnahme an der Kaderschmiede kostet 25 Euro. Fahrtkosten (Anreise mit Auto, Zug unter Nutzung günstiger Tickets, Sparpreisen und Bahncard) werden zu 50 Prozent nach Bundesreisekostengesetz erstattet.

Anmeldung: Für die Anmeldung nutzt bitte diesen Link.

Veranstaltungsort:

Salvador Allende Haus, Oer-Erkenschwick

Frauentheorieseminar 2024
Sorgearbeit im Sozialismus

Das war das Frauentheorieseminar 2024

Gegen den Bundesparteitag der AfD!
Wir demonstrieren gegen den Bundesparteitag der AfD!

Kommt zu den Gegenprotesten vom 28. bis 30.6. nach Essen!

Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: