Safe Abortion Day 2020

28.09.2020: Am Safe Abortion Day und an jedem anderen Tag kämpfen wir für den freien Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen.

Safe Abortion Day 2020

Heute ist der International Safe Abortion Day. Noch immer müssen wir um den Zugang zu freien und sicheren Schwangerschaftsabbrüchen und damit um die Selbstbestimmung über unsere eigenen Körper kämpfen. In Deutschland ist Abtreibung noch immer eine Straftat und wird nur unter bestimmten Voraussetzungen nicht bestraft. Ärzt*innen dürfen öffentlich nichteinmal frei über entsprechende Eingriffe informieren, ohne mit hohen Bußgeldern zu rechnen. In anderen Ländern ist die Lage oft noch erheblich schlimmer.

Weil wir aber weiterkämpfen und uns dabei gemeinsam besser miteinander bilden, vernetzen und organisieren wollen, führen wir vom 27.-29. November unser Seminar zum Thema Abtreibung durch. Meldet euch an und diskutiert mit uns gemeinsam darüber wie wir unseren Kampf für Selbstbestimmung und unsere Befreiung als Mädchen* und Frauen* erfolgreich weiterführen können. Die Anmeldung findet ihr HIER
.

Außerdem werden heute von verschiedenen Gruppen zahlreiche Aktionen zum Safe Abortion Day überall in der Bundesrepublik durchgeführt. Eine Übersicht über Aktionen in eurer Nähe findet ihr hier HIER.