"Es rappelt wieder in der Kiste!"

12.03.2012: Der Kreisverband Neukölln der Berliner Falken lädt vom 28.-29.04.2012 zu einem DANKEwochenende und Campen im ASH ein.

Darüber hinaus findet am 30.04.2012 ein Tanz in den Mai auf dem Gelände des ASH statt. Mit dieser Veranstaltung wollen sie "Danke" sagen für die Solidarität und praktische Hilfe beim Wiederaufbau ihres Falkenhauses:

"Liebe Genoss*innen, liebe Freund*innen, liebe Alle,

ihr alle habt unseren über dreihundert Kindern und Jugendlichen bewiesen, was es heißt Solidarität zu erfahren, wo Ungerechtigkeit tobt! Ihr alle habt uns geholfen, ob durch aktive Mithilfe am Wiederaufbau, Zuspruch, Sachmittel oder Geldspenden, dass unsere Arbeit als Falken Neukölln weitergehen kann.

Das Jahr 2011 war hart für uns:
Zweimal haben Neonazis Brandanschläge auf unser Falkenhaus, das Anton-Schmaus-Haus, verübt, zweimal sind erhebliche Schäden entstanden. Die Arbeiten zur Wiederinstandsetzung sind momentan noch in vollem Gange und ab dem 1. Mai werden wir den Betrieb dort wieder aufnehmen können.

Und das wird auch Zeit, denn die Gruppen wollen endlich wieder ungestört ihre Treffen abhalten können, sie wollen weiter diskutieren, spielen, lernen und vorbereiten, was unsere Falkenarbeit so unersetzlich macht. Den Nazis ist genau das ein Dorn im Auge. Im Dezember erst wurden wir darüber informiert, dass wir auf der Liste der NSU standen.

Um so wichtiger, dass es weiter geht mit uns und der demokratischen Kinder- und Jugendarbeit in Neukölln.

Und wie das so üblich ist in unserer Bewegung, wollen wir das auch feiern. Und weil unser Falkenhaus und das Grundstück groß sind und unsere Unterstützer*innenzahl ebenfalls, laden wir euch alle ein, am Wochenende vom 28. April bis zum 1. Mai 2012 im Anton Schmaus Haus unser Gast zu sein.

Wir wollen auf dem ASH-Gelände Zelte aufstellen und dort ein Dankeschön-Camp veranstalten. Gemeinsam mit euch möchten wir einen politischen Stadtrundgang durch Neukölln machen, Beachvolleyball spielen, auf unserem Lager- feuerplatz bei Gesang und Gitarrenspiel Lieder austauschen, eine tolle Vormaiparty feiern, am 1. Mai gemeinsam zur DGB-Demo gehen und vieles mehr.

Außer der Anfahrt und einem kleinen Kostenobolus auf der Party entstehen euch keine Kosten.

Wir hoffen auf viele Besucher*innen und freuen uns auf Euch!

Von daher: Anmeldung ausfüllen, Musikbuch, Klampfe und Blauhemd einstecken, ab in den Falkenbulli mit der Bande und immer links halten!

Wir sehen uns im ASH,

Eure Falken Neukölln

Alle die Lust haben finden mehr Infos unter: www.falken-neukoelln.de/

Aktuelle Termine
Galerien

Aktion "Keine Grenzen für Kinder - Refugees Welcome"