Für einen Sommer ohne Nazis

27.05.2008: Initiative "Nazis eine kleben" am Start!

Der Arbeitskreis "WladiwOSTok" der Falken hat im Dezember 2007 beschlossen einen Aufkleber gegen Nazischmutz herauszubringen. Im Februar 2008 ging unser "Hier Verschwand ein Naziaufkleber" an den Start. In den letzten 3 Monaten wurden knapp 35.000 Aufkleber quer durch die ganze Republik versand.
Und sie machen noch mehr davon! Auf der Kampagnenhomepage www.nazis-eine-kleben.de, gestartet von Falken aus Braunschweig, Hannover, Rostock und Schwerin, gibt es den Stoff also auch weiterhin, dort können die Aufkleber bestellt werden.

Denn bei uns ist kein Platz für Nazis!

Aktuelle Termine
Galerien

Aktion "Keine Grenzen für Kinder - Refugees Welcome"