24 Stunden sind kein Tag: Internationale Begegnungen

10.11.2021: Heft 45 unserer Broschüre ist der internationalen Freundschaft gewidmet: Wie organisieren wir internationale Begegnungen? Viele Antworten im Heft.

Auch wenn unsere internationalen Begegnungen in Präsenz in den Jahren der Pandemie pausieren müssen, haben wir andere, kreative Wege und Methoden gefunden, uns digital zu vernetzen. Trotz Lockdown und den harten Einschnitten, die die Corona-Lage weltweit ausgelöst hat, stehen wir online in Kontakt und stellen immer wieder fest, dass digitale Treffen unsere internationalen Begegnungen in Präsenz nicht ersetzen können.

Wir sind in freudiger Erwartung, dass wir unsere internationalen Genoss*innen wieder in die Arme schließen können und sehen deswegen auch den Bedarf und die Notwendigkeit eines Wissens- und Erfahrungstransfers zwischen der Internationalen Kommission und den Gliederungen. Wir wollen daher in dieser Ausgabe der Broschürenreihe "24 Stunden sind kein Tag" internationale Begegnungen in ihrer Breite und ihren Fragestellungen darstellen.

Wir wünschen Euch eine gute Lektüre. Die Printausgabe könnt ihr über den Falkenshop im Bundesbüro bestellen.

Freundschaft!

Die Redaktion

Zugehörige Dateien:
24 Stunden sind kein Tag - Heft 45: Internationale Begegnungen (2021)Download (7979 kb)