direkt zum Inhalt springen

Publikationen

Titel 2008_1

AJ: VerliererInnen des Aufschwungs

Arbeit, Arbeitsbedingungen, Ausbildung, Verteilung von Reichtum in unserer Gesellschaft sind zentrale Themen für uns und für die neue Ausgabe unserer Zeitschrift.

In den letzten Monaten ist immer wieder vom so genannten Aufschwung die Rede. Aber was hat das mit unserem Alltag zu tun? Wo merken wir den Aufschwung? Genau solche Fragen werden in dieser Ausgabe kritisch aufgegriffen und es wird diskutiert, warum sich trotz allem die Lebenssituation für viele Menschen in unserer Gesellschaft, schon gar nicht für Jugendliche und junge Erwachsene, verbessert. Dabei wird auch beleuchtet, wie Unternehmen vom Aufschwung profitieren, sie aber trotzdem immer wieder grundlegende Verschlechterungen für Beschäftigte einfordern und zugleich von der Politik hofiert werden.

Die ständigen Versuche, Probleme, die aus dem kapitalistischen System resultieren, zu individualisieren, wird im Artikel "Standort und Elite" dargelegt. Junge Menschen mit Migrationshintergrund gehören sicherlich zu den größten VerliererInnen in unserer Gesellschaft, was im Artikel "VerliererIn dank Herkunft" beleuchtet wird. Ein kleiner Erfahrungsbericht aus dem Jobcenter entlarvt, wie diese häufig keineswegs auf Bedürfnisse Jugendlicher eingehen.

Die Rubrik "Internationales" hat diesmal die politische Situation in Zypern und in der Schweiz zum Schwerpunkt. Im letzten Teil sei auf diverse Veranstaltungen, insbesondere auf unsere beiden Großveranstaltungen für 2008, das KinderrechteCamp und der Sozialismuskongress, verwiesen, zu denen ihr herzlich eingeladen seid.

Eure AJ-Redaktion

Leseprobe_AJ_2008_1 (PDF, 466 kb)

Zu bestellen wie immer im Bundesbüro

Gruppenbild mit Manque Chile
Internationale Solidarität mit Heibo und allen anderen!

Wir haben Manque Chile besucht und uns mit Organisierung, Klassenkampf und der Klimakrise beschäftigt.

Rosa und Karl
Rosa und Karl: Das Seminar 2023

"Wir sind nicht Volk, wir sind Klasse!" Unter diesem Motto findet das Seminar in diesem Jahr statt

Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: