Rosa & Karl Seminar

Freitag, 07.01.2022, 18:00 Uhr bis Sonntag, 09.01.2022, 13:00 Uhr

Ort: Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Kommt zum Rosa & Karl-Seminar vom 7.-9. Januar 2022 in der JBS Kurt Löwenstein!

Rosa & Karl-Seminar, das bedeutet einmal im Jahr: Interessante Workshops, Arbeiterlieder singen und diskutieren bis in die Nacht. Umso besser, dass wir uns aller Wahrscheinlichkeit nach im nächsten Jahr wieder in Präsenz in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein treffen können. Nach Corona und der Bundestagswahl gilt es noch einmal mehr, sprachfähig zu werden, neue Argumente und Positionen zu erarbeiten und uns inhaltlich auszutauschen. Stand heute ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Schulden aus der Corona-Krise von der neuen Bundesregierung durch mehr oder weniger massiven Sozialabbau getilgt werden. Umso wichtiger ist es, wieder aus der Vereinzelung ins Kollektiv zu kommen, sich wieder gemeinsam zur (re-)organisieren und zu bilden. Das Rosa & Karl bietet dazu die vielleicht beste Möglichkeit im Jahr.

Bildet Bildung Banden?

Im Jahr 2022 dreht sich beim Rosa & Karl alles ums Thema Bildung: Wir alle waren in der Schule, wir organisieren uns in einem Verband, der sich oft Bildungsverband nennt, Bildungsarbeit macht oder Bildungsreferent*innen beschäftigt. Wir wollen mit euch über den Zustand von Schule, Ausbildung und Studium und über sozialistische Perspektiven auf den Bildungsbegriff diskutieren und uns mit euch darüber austauschen, ob Schul- oder Bildungsstreiks etwas bewirken können oder welchen Bildungsbegriff wir als Falken eigentlich haben. Abends wollen wir den Film „Berlin Rebel High School“ schauen und mit den Filmemacher*innen ins Gespräch kommen (angefragt).

Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit dem Leben, Wirken und den Schriften den namensgebenden Kommunist*innen sind schon lange ein selbstverständlicher Bestandteil des Workshopangebots. Gemeinsam wollen wir der Ermordung Luxemburgs und Liebknechts durch Soldaten eines antikommunistischen Freikorps gedenken.

Anmelden könnt Ihr Euch bei Eurer Gliederung! Wir freuen uns auf euch!

Dateien:
2021-10_Flyer Rosa & Karl_1.pdf (1617 kb)

> Zurück