Pädagogik + Aktionsideen

Helferinnen und Helfer finden hier Aktionsideen, Methodenwissen und Informationen über alles, was Gruppen Spaß machen kann.

Jahrgang: Neues
...  2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
27.12.2016 > Training Space - So nannten wir die Helfer*innen-Schule im IFM-Camp 2016 für interessierte junge Teilnehmende. In dieser Ausgabe der "24 Stunden sind kein Tag" dokumentieren wir die Arbeit dort, geben praktische Tipps und viele Methoden für Eure Schulungen, gerne nachmachen! (24 Stunden)
27.12.2016 > Antirassistische Pädagogik - In der neuen Ausgabe unserer Zeitschrift aus der Reihe "24 Stunden sind kein Tag" geht's um bunt. Pädagogik ohne Diskriminierung ist unser Anspruch, der Weg dahin manchmal gar nicht so leicht. Unser Bericht aus Theorie und Praxis: (24 Stunden)
27.01.2016 >
Das Damals verstehen  - heute handeln
Das Damals verstehen - heute handeln - In diesem Heute ist dies notwendiger denn je! Zum 71. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. (Meldungen)
02.04.2015 > 550 Jugendliche gedenken der Opfer des Nationalsozialismus - Anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung vom Faschismus veranstaltet die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken vom 06.-10.04.2015 eine Gedenkstättenfahrt nach Krakau und Auschwitz, um über die Aktualität von Antifaschismus und über emanzipatorische Formen des Gedenkens zu debattieren. (Presseerklärungen)
28.12.2014 >
Geschlechterreflektierte Pädagogik
Geschlechterreflektierte Pädagogik - in dieser Ausgabe der "24 Stunden sind kein Tag" beschäftigen wir uns mit einem Thema, das für Falken (und alle anderen) immer wieder und immer wieder anders wichtig ist: Das Verhältnis von Koedukation und geschlechterreflekter Pädagogik. (24 Stunden)
30.11.2014 > Reader zur Gedenkstättenfahrt 2015 nach Kraków und Oświęcim - (Hintergrund)
09.10.2014 > Methodenkasten - Rezension: Nicht in die Schultüte gelegt - von Alma Kleen (Hintergrund)
09.10.2014 > Gedenkstättenfahrt und Gruppenarbeit - von Klaus Schlichting (Hintergrund)
09.10.2014 > Erinnerungs- und gedenkarbeit im F-Bereich Jüdisches Leben in Rheinsberg/Mark - von Robert Sprinzl und Alexander Lorenz (Hintergrund)
09.10.2014 > Wie wollen wir gedenken? - von Thomas Herrmann und Philipp Schweizer (Hintergrund)