Laut werden gegen Rechts!

Antifaschismus und Antirassismus haben bei uns Falken eine lange Tradition. Schon zur Zeit der Nazi-Herrschaft in Deutschland ab 1933 wurden die Falken wie viele andere sozialdemokratische und antifaschistische Gruppen von den Nazis verboten. Und auch heute sind wir neuen Nazis ein Dorn im Auge.

Jahrgang: 2010
...  2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 ... Neues Alle
29.11.2010 > Position zur Extremismus-Debatte - Bundesjugendministerin Kristina Schröder (CDU) hat den Linksextremismus entdeckt und will diesen gezielt bekämpfen. Der Bundesvorstand der SJD - Die Falken beobachtet diese Entwicklung mit Sorge. (Positionen)
16.07.2010 > DVD "National befreites Zimmer" erschienen - (Meldungen)
14.07.2010 > Kein Fussbreit den RassistInnen - Die SJD - Die Falken unterstützt den Protest am 17. Juli vor dem Rathaus Schöneberg gegen den Parteitag von "pro Deutschland". (Meldungen)
06.07.2010 > Neonaziüberfall auf Falken in Braunschweig - Am Abend des 5. Juli kam es zu einem gewaltsamen Naziüberfall auf das Jugendzentrum SUB der Falken im Braunschweiger Magniviertel. (Meldungen)
03.06.2010 > Falken-Gruppenkoffer in Bühl! - Der neue Kreisverband in Ba-Wü legt los... (Meldungen)
01.03.2010 > Ordentliche Mucke gegen Rechts - Die gibt es jetzt auf dem Sampler der Schwalmtaler Falken (Meldungen)
15.02.2010 > Den Rechten die Zähne gezeigt: In Dresden! - Gegen Nazis auf die Strasse zu gehen ist unser Recht! Den größten Naziaufmarsch Europas gemeinsam blockiert! Dresden nazifrei! (Meldungen)
26.01.2010 > Gesellschaftliches Engagement gegen Rechtsextremismus - "Das ist und bleibt notwendig!" Pressemeldung der Berliner Falken (Meldungen)
15.01.2010 > Den Rechten die Zähne gezeigt: in Viersen! - Nach rassistischem Überfall im Dezember 2009 rief linkes Bündnis zur Kundgebung auf (Meldungen)
Aktuelle Termine
Galerien

Aktion "Keine Grenzen für Kinder - Refugees Welcome"