Bundesfrauenkonferenz

Freitag, 03.03.2017 bis Sonntag, 05.03.2017

Ort: Frankfurt

Kurz vor dem internationalen Frauenkampftag findet die Bundesfrauenkonferenz der Falken statt! Alle Gliederungen sind eingeladen, jeweils zwei Delegierte zu entsenden.

Auf dem Programm steht ein Vortrag zur Geschichte und Ideologie der Kleinfamilie, welche seit jeher eine Schlüsselrolle für das Patriarchat spielt und welcher rechtskonservative Kräfte gegenwärtig wieder zu neu-alter Bedeutung verhelfen wollen.

Außerdem wollen wir uns mit der Situation von Mädchen* und Frauen* im Verband auseinandersetzen und zuletzt ein Arbeitsprogramm für die Mädchen- und Frauenpolitische Kommission erarbeiten, das in den nächsten zwei Jahren umgesetzt werden soll.

Die Anmeldung erfolgt über die Gliederungen.

Weitere Infos erhaltet ihr bei Nina Dehmlow im Bundesbüro.

Mädchen* und Frauen* meint diejenigen, die eine Vergangenheit als Mädchen oder Frau haben; diejenigen, die nicht bei der Geburt als Mädchen eingeordnet wurden, aber heute als Frau leben; und schließlich diejenigen, die sich nicht als Frau verstehen, aber im Alltag als Frau gelesen werden (und also ebenso von sexistischer Diskriminierung betroffen sind).

> Zurück