Freundschaft: Antifaschismus

29.06.2015: Vor 70 Jahren war der Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Ein Grund zum Feiern und weiter gegen alte und neue Nazis zu kämpfen. Unser Schwerpunkt guckt auch darauf, was wir heute tun können, damit es sowas nie wieder gibt.

In diesem Jahr gibt es einen besonderen Jahrestag, denn vor 70 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende, Nazideutschland wurde besiegt. Wir finden: das ist ein Grund zum Feiern!

Allerdings nicht nur, denn auch heute gibt es Leute, die gegen Ausländer*innen sind, die andere ausgrenzen oder sogar angreifen. Daher finden wir auch: es ist wichtig, gegen alte und neue Nazis zu kämpfen! Diese Ausgabe der Freundschaft beschäftigt sich daher zwar als Schwerpunkt mit dem Sieg über den Faschismus, guckt aber auch darauf, was wir heute tun können, damit es so etwas nie wieder gibt.

TITELTHEMA - EINS

Auf den Seite 4 und 5 geht es gleich um die Frage, was denn die Nazizeit mit heute zu tun hat.

IMMER WIEDER LISSI

Lissi stolpert in der aktuellen Geschichte buchstäblich über Geschichten in ihrer Straße. Die könnt ihr auf den Seiten 6-7 nachlesen.

TITELTHEMA - ZWEI

Kennt ihr das Lied "Edelweißpiraten"? Es ist auf der Rückseite dieser Freundschaft und Hintergründe zu dieser Gruppe, die gegen die Nazis Widerstand geleistet hat, findet ihr auf Seiten 8-9.

FALKEN FRÜHER

Die Falken waren während der Nazizeit verboten. Nach dem Krieg haben sie sich neu gegründet. Mehr dazu erfahrt ihr auf Seiten 10 und 11.

PINNWAND

Die Pinnwand ist dieses Mal auf den Seiten12-13. Dort gibtĺs ein Rezept, eine Buchvorstellung und andere spannende Sachen.

DIE GRUPPE MACHT'S

Die Mädchengruppe aus Hagen erzählt auf Seite 14 von ihrer Aktion, mit der sie geflüchteten Menschen geholfen hat.

Auch die Falken aus Neukölln haben sich mit dem Thema Flucht beschäftigt und ein Buch geschrieben. Worum es geht und wie ihr es bekommt, lest ihr auf Seite 15.

TITELTHEMA RF - EXTRA EINS

Im RF-Teil geht es darum, wie sich Deutschland nach dem Krieg mit der Nazizeit beschäftigt hat. Das und warum wir das problematisch finden, lest ihr auf den Seiten 16-18.

SPIEL & SPASS

Nach so vielen Geschichten ist erst mal Zeit für ein paar Spiele. Die findet ihr auf Seite 19.

TITELTHEMA RF - EXTRA ZWEI

Ist Harry Potter ein Antifaschist? Das findet ihr auf den Seiten 19 und 20 heraus!

TITELTHEMA - DREI

Wie erging es eigentlich Mädchen und Frauen in der Nazizeit? Dazu könnt ihr einiges auf den Seiten 21-22 erfahren.

Die Redaktion wünscht GUTES LESEN und FREUNDSCHAFT!

Die Zeitschrift steht hier zum Download bereit, sie kann aber auch über den Falkenshop bestellt werden, es fallen nur Porto- und Verpackungskosten an.
Zugehörige Dateien:
Freundschaft 1-2015 AntifaschismusDownload (4581 kb)