Arbeitsmaterial und Tipps zu den Kinderrechten

29.03.2017: Kinderrechte ins Grundgesetz! NRW richtet den Kinder- und Jugendhilfetag aus und verkündet zu diesem Anlass, das Thema in den Bundesrat einzubringen. Das zuständige Bundesministerium spricht sich auch dafür aus. Wir auch, aber es geht vor allem um UMSETZUNG von Kinderrechten.

Es ist Wahljahr, es ist DJHT in Düsseldorf und so hat auch das Bundesministerium hat sich einmal wortreich positioniert zur Umsetzung der Kinderrechte auch im Grundgesetz (hier die PM). Auch Falken wünschen sich die Anerkennung von Kindern und Jugendlichen als eigenständige Persönlichkeiten und die Berücksichtigung ihrer Interessen in allen Lebensbereichen und kämpfen politisch seit vielen Jahren dafür. Mit dem nächsten Atemzug spricht Bundesministerin Manuela Schwesig in ihrer Stellungnahme aber über Geld und Kitaplätze, was grundsätzlich positiv ist, aber doch mit der tatsächlichen Umsetzung der Kinderrechte nur um die Ecke zu tun hat. Im politischen Streit darüber geht es nämlich vor allem um viel Mitbestimmung, Berücksichtigung und um Rechte geflüchteter Kinder!

Wir stellen euch hier Material zur Verfügung, das die Kinderrechte für Kinder und Jugendliche erfahrbar macht, damit sie neben der gut ausgestatteten Betreuung auch ihre Rechte auf Lebens-Freiraum, Selbstorganisation und Chancengleichheit einfordern können, ob nun im Grundgesetz oder nicht. Denn die Kinderrechte gelten schon jetzt, in vollem Umfang unterzeichnet 2010.

Das ist es, was wir im Wahljahr sehen wollen, keine schönen Reden ohne tatsächliche Veränderung des politischen Handelns.

Ihr findet bei uns:

Die Falken führen z.B. Projektschultage durch und gestalten Aktionen im öffentlichen Raum: Hier geht's zum Projekt "Kids courage" der Berliner Falken.

In Kooperation mit den Berliner Falken haben auch die Dortmunder Falken ein Courage-Projekt im Angebot: Ihre Internet-Seite findet man unter www.kidscourage-dortmund.de, E-Mail: info@kidscourage-dortmund.de

Über Pfingsten 2008 hat ein bundesweites Camp mit über tausend Kindern und Jugendlichen stattgefunden, die die Umsetzung der Kinderrechtskonvention im Alltag kritisch überprüft haben: Hier gibt's Infos rund um das große Kinderrechtecamp.

In den Gruppenstunden und Zeltlagern gehen wir neben der Bekanntmachung der Kinderrechte sogar noch weiter: Wir leben unsere Rechte. Demokratisch und gleichberechtigt! http:/www.wir-falken.de/ueber_uns/index.html [Über uns]

Hier geht’s zum Falkenshop.